Aktuelle Ausstellungen

Erkundungen – eine neue Ausstellung im ESG

Das Terrain erkunden, sich in eine ungewisse Natur wagen, neue Wege durch das Gelände suchen – so ließe sich der Begriff „Erkundungen“ definieren. Für Künstlerinnen und Künstler bedeutet das Erkunden: Material erproben, mit Farbe und Farbauftrag experimentieren, ungewöhnliche Material-Kombinationen suchen, Crossover-Impulse aufgreifen und selbst geben, sich gestalterische und gedankliche Freiheit nehmen, ausprobieren, Neues erfinden. Die Ergebnisse solcher künstlerischer Prozesse sind in der neuen ESG-Ausstellung „ERKUNDUNGEN – in Malerei, Grafik, Objekten und Bildhauerei“ zu sehen, zu der wir Sie und euch herzlich einladen. Es werden dort Arbeiten von Barbara Davids (Malerei), Beate Freier-Bongaertz (Grafik auf Stadtplänen), Rose Lichtenberger (Holzskulpturen und Grafik), Wolfgang Meluhn (Malerei), Jörg Spätig (Kommoden-Objekte) und Wilfried Weihrauch (Malerei) zu sehen sein.

Die Vernissage zu dieser Ausstellung findet am 2. Mai um 19.00 Uhr in der Mediothek des ESG statt. Karin Davids führt in die Ausstellung ein. Der musikalische Rahmen wird gestaltet von Dennis Rödiger.

Wir danken dem Förderverein des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums für die freundliche Unterstützung.

Die Ausstellung ist zur Langennachtderkunst am Samstag, dem 12. Mai, von 19.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen können der Einladungskarte entnommen werden.