Konzerte 2018

ESG Big Band meets Latin

Unter diesem Motto veranstaltet die Big Band des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums ein Konzert am Freitag, dem 15. Juni, um 20.00 Uhr im Kleinen Saal der Stadthalle Gütersloh.

Seit über einem halben Jahr arbeiten die Schülerinnen und Schüler der ESG Big Band sehr engagiert an ihrem neuen Programm. Aktuell besteht die Big Band aus 19 Schülerinnen und Schülern von der siebten bis zur 12. Jahrgangsstufe. Die Big Band tritt in der klassischen Besetzung mit fünf Saxophonen, fünf Trompeten, vier Posaunen, Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug/Percussion auf. In diesem Jahr verabschieden sich mit dem Konzert vier Abiturienten und eine Abiturientin.

In lockerer Atmosphäre erwarten das Publikum Latin-Rock, Samba- und Bossa Nova-Titel u.a. von Chick Corea („Spain“), Santana („Oye como va“) und Quincy Jones („Soul bossa nova“). Als Special guest des Abends tritt der Saxophonist Kurt Studenroth aus Bielefeld auf. Kurt Studenroth ist seit Jahren in verschiedenen Bands der Jazzszene OWL aktiv, wie z.B. dem OWL-Jazzorchester, und hat sich als Bandleader mit seinem eigenen Quintett in der Region einen Namen gemacht.

Aufgelockert wird der Konzertabend durch lateinamerikanische Tanzeinlagen des Tanzpaares Anna Gommer aus Bielefeld und Daniel Müller, Schüler des ESG. Beide besuchen die 10. Klasse, haben bereits bei Tanzmeisterschaften auf Landes- und Bundesebene vordere Plätze belegt und sind für die Europameisterschaft im Standardtanz nominiert. Für Unterhaltung ist also bestens gesorgt.

Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Christian Rasche und Dennis Rödiger.

Zu diesem Latin-Abend lädt die Big Band alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Freunde des ESG herzlich ein. Karten (10,- €/5,- €) können im Sekretariat des ESG und in der Musikgalerie am Dreiecksplatz erworben werden.