CompuTecS – Hilfe zur Selbsthilfe

Unsere Schülerinnen und Schüler werden in ein System der Hilfe zur Selbsthilfe eingeführt. Sie übernehmen zunehmend die Verantwortung für ihr Handeln im Laptop-Bereich, um sich selbst und ihren Mitschülern helfen zu können. Realisiert wird dieses Konzept über die ESG-CompuTecS.

Die ESG-CompuTecS (Computer Technical Support) ist eine Arbeitsgemeinschaft, deren Mitglieder bemüht sind, einen reibungslosen Ablauf der Laptoparbeit zu gewährleisten. Interessierte Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern arbeiten hier Hand in Hand und geben bei Problemen mit dem Laptop Hilfe zur Selbsthilfe. Daneben gibt es noch viele weitere Aktivitäten: Einweisung in die neuen Laptops in der Jahrgangsstufe 7, Leitung von Computerkursen, Entwicklung neuer Konzepte zur Laptop-Arbeit etc.

Die ESG-CompuTecS ist also kein Serviceunternehmen und alle Beteiligten arbeiten freiwillig und unentgeltlich. Sowohl in zwei großen Pausen als auch an zwei Nachmittagen in der Woche warten hier nette und motivierte Menschen auf Schülerinnen und Schüler, um bei allen Problemen und Fragen zu helfen.

Neugierige sind herzlich eingeladen uns zu besuchen und unsere Arbeit anzuschauen, neue Mitarbeiter sind stets willkommen. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Öffnungszeiten im Raum A04A:

Montag und Donnerstag 13.30 bis 14.20 Uhr

Schadensmeldungen

Mit dem Laptop ist ein Malheur passiert, und eine Schadensmeldung ist fällig? Das Formular dafür gibt’s in unserem Downloadbereich (auch für Fremdverschulden).