Mitteilungen

Grußwort der Schulleitung

Zum Beginn des neuen Schuljahres sendet die Schulleitung das folgende Grußwort.

Zugang zur Mensa

Die Mensa ist zu den folgenden Zeiten geöffnet:

  • in der 6. Stunde (von 12.30 bis 13.15 Uhr) für die Oberstufe;
  • von 13.15 bis 13.40 Uhr für die Erprobungs- und Mittelstufe;
  • von 13.40 bis 14.05 Uhr für die Kinder, die in der Übermittagsbetreuung sind.

Vor und in der Mensa herrscht – außer an den Tischen – Maskenpflicht. Es werden ein bis zwei Lüftungsgeräte platziert. Es werden keine spezifischen Gruppentische gestellt.

FFP2-Masken als Regel

Nach Aussagen des RKI, des hiesigen Gesundheitsamtes, unseres Betriebsarztes und anderer ExpertInnen bieten FFP2-Masken, wenn sie korrekt getragen werden, eine höhere Filterleistung und damit einen besseren Infektionsschutz gegenüber medizinischen Masken. (Daher wird zum Beispiel beim Auftreten eines Infektionsfalles an einer Schule zurzeit eine Lerngruppe nur dann nicht komplett in Quarantäne geschickt, wenn FFP2-Masken getragen wurden.)

Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen und Lehrern die größtmögliche Sicherheit ermöglichen. Daher legen wir allen Schülerinnen und Schülern eindringlich nahe, während des Unterrichtes FFP2-Masken zu tragen. Individuelle Lüftungspausen werden ermöglicht. Sollten in einzelnen Fällen Kinder mit den FFP2-Masken nicht zurechtkommen, weil sie beispielsweise nicht korrekt sitzen oder gesundheitliche Beeinträchtigungen befürchtet werden, ist auch das Tragen einer medizinischen Maske zulässig. Es bedarf hierzu keiner weiteren ärztlichen Bescheinigung.

Wie im Elternbrief vom 19. Februar angekündigt, können wir dank der Unterstützung durch den Förderverein unseren Schülerinnen und Schülern FFP2-Masken anbieten, die zum Preis von € 0,70 im Sekretariat erworben werden können. Die vom Praxisteam Hermjacob und Kollegen unlängst gespendeten 3.000 Masken geben wir kostenlos aus, sobald der Präsenzunterricht wieder beginnt (drei Masken pro Schüler). Die Jahrgänge Q1 und Q2, die inzwischen zur Schule gehen, erhalten die Masken bereits.