Schüler helfen Schülern

Das Ziel von „Schüler helfen Schülern“ besteht darin, möglichst kurzfristig und kostengünstig bei Lernproblemen in einem der Fächer Mathematik, Englisch, Französisch oder Latein zu helfen.

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Informationen zu unserem Förderprogramm.

In den vergangenen Jahren konnten durch das Projekt schon viele Schülerinnen und Schüler erfolgreich gefördert werden. Es gibt zahlreiche Beispiele, wie sich ihre Leistungen durch die Teilnahme an diesen Fördergruppen verbessert haben.

Wie kann man sich anmelden?

Das Anmeldeverfahren wird durch Aushänge angekündigt. Einige Tutorinnen und Tutoren gehen dann durch die betreffenden Klassen und bringen die Anmeldeformulare zu den Kindern.

Im Vorraum zum Lehrerzimmer hängen die Anmeldeformulare aus, sie können hier heruntergeladen werden und sind ebenfalls im Download-Bereich der Homepage zu finden. Interessierte können sich aber auch direkt mit Frau Brand in Verbindung setzen, die das Projekt betreut.

Wichtig ist, dass die Anmeldetermine unbedingt eingehalten werden, die durch Aushänge (z.B. am Mitteilungsbrett) bekannt gegeben werden.